Unser Glas- Reparatur Service

Wir kommen zu Ihnen nach Hamburg, Harburg, Winsen, Buchholz, Stade, Buxtehude, Winsen und Umgebungen.

Image

Scheibe eingeschlagen

Die Scheibe ist kaputt. Ein Ball, ein Ast oder ein Versehen. Schnell kann die Scheibe brechen. Wir kommen schnell und helfen.

Image

Durch das Fenster eingebrochen

Durch Ihr Fenster wurde eingebrochen. Wir geben Ihnen Ihre Sicherheit ein Stück wieder.

Image

Die Fenster sind undicht

Irgendwo zieht die kalte Luft herein. Ein undichtes Fenster kann der Grund sein. Ob neue Dichtung oder Einstellen. Wir kommen.

Unsere Nummer für den Kummer

(0 41 08) 59 09-0

Ihre Glaserei für Glas- Reparaturen

Wenn Ihr Fenster kaputt ist, hilft Ihnen Ihr Glaser aus Hamburg. Neben der Fenster Reparatur übernehmen wir jede Art von Glasreparatur. Wenden Sie sich bei einem Glasschaden - einer zerkratzten Scheibe oder einem Glasbruch - an uns, wir sind umgehend mit der Reparatur zur Stelle!

Glaser Hamburg: unser Leistungsspektrum

Wir reparieren und ersetzen alle Arten von Glasscheiben, sowohl Einfach- als auch Isolierglas, für Kunden aus Hamburg und Umgebung. Die Basisgläser (Einfachgläser) ersetzen wir am gleichen Tag, bei Isolierglas können wir sofort mit einer Notverglasung helfen und umgehend Ersatz beschaffen. Darüber hinaus führen wir im Lager diverse Arten von Gläsern, mit denen wir unter anderem Schaufenster umgehend reparieren können. Nutzen Sie in dringenden Fällen unseren Notdienst. Unsere qualifizierten Glaser aus Hamburg sorgen für Glasreparaturen nach dem jüngsten Stand der Technik mit qualitativ hochwertigem Material. Unser Leistungsportfolio umfasst:

Akkurat Glas

- Einfach-und Isolierglas
- Schaufenster
- Glastüren
- Dachfenster
- Vitrinenscheiben
- Überdachungen
- Industrieverglasungen
- Bleiverglasungen
- Glasduschen
- Ganzglasanlagen
- Spiegel

Fenster kaputt: Wer zahlt die Glasreparatur?

Ein Fenster geht schnell entzwei, der Klassiker ist der Fußball von spielenden Kindern, der die Scheibe zerschlägt. Auch durch Kälte gehen manchmal Fenster kaputt. Darüber hinaus können die Scheiben Risse aufweisen oder zerkratzt sein. Bewohner von Mietwohnungen können sich an ihren Vermieter wenden, dessen Versicherung für die Fenster Reparatur aufkommt, doch Sie können auch mit Zustimmung Ihres Vermieters selbst die Glasreparatur veranlassen. Ihr Vermieter beziehungsweise dessen Versicherung wird dann die Rechnung begleichen. Wenn Sie allerdings selbst die Scheibe zerstört haben, wären Sie verpflichtet, die Kosten zu tragen. Sollte ein Besucher Ihrer Wohnung den Schaden verursacht haben, käme dessen Haftpflichtversicherung für die Fenster Reparatur auf - wenn die betreffende Person über so eine Police verfügt. Doch Sie können sich auch selbst gegen Glasbruch versichern. Besitzern von Eigenheimen wird das empfohlen. Dieser Schutz kann in einer guten Hausratversicherung mit eingeschlossen sein.

Bleiben Sie mit Ihren Fragen und Ideen nicht alleine. Wir unterstützen Sie wo es geht.